Fallunterscheidungen from hell

Es gibt viele Weg, um mittels TypoScript an Daten zu kommen. Der getText-Datentyp ist dabei eine geniale Werkzeugkiste. Und eine Reihe von Fallunterscheidungen anhand eines einheitlichen Kriteriums/Keys rufen regelrecht nach einem CASE-cObject.

Ein Beispiel, wie man Fallunterscheidungen mit TypoScript NICHT umsetzt, will ich kurz teilen, und erklären, warum man das so nicht machen will.

Weiterlesen

Language-Handling from hell

Die Behandlung von Mehrsprachigkeit in TYPO3 ist sehr flexibel. Manche Möglichkeiten sind „neuer“ (z.B XLIFF), andere sind schon immer mit an Board gewesen. Viele Wege führen ans Ziel – und das sorgt wohl manchmal auch für Verwirrung und Verirrung…

Ein Beispiel, wie man Language-Handling mit TypoScript NICHT umsetzt, will ich kurz teilen, und erklären, warum man das so nicht machen will.

Weiterlesen

Löschen doppelter Datensätze aus MM-Tabellen

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum es passieren kann, dass in MM-Tabellen doppelte Datensätze enthalten sind. Oft stammen die Duplikate aus unglücklichen Import- oder Migrationsskripten, oft sind sie entstanden, weil die Tabellenstruktur zu spät strikt genug definiert wurde.
Das Kind ist nun aber schon in den Brunnen gefallen, und wir wollen es retten.
Mit ein wenig Schiebereien klappt das im MySQL recht fix.

Weiterlesen

EXT:DCE – Upgrade to FAL-based files

Die Dynamic Content Elements (DCE) speichern Datei-Felder nun auch per FAL-Relation, also via File Abstraction Layer von TYPO3. Leider gibt es hierfür keinen Upgrade-Wizard. Man kann sich aber mit ein wenig PHP-Code passende SQL-Befehle generieren, um das Upgrade der Extension durchzuführen und die eigenen Content-Elemente entsprechend anzupassen.

Weiterlesen